Belastungs-EKG

Das Belastungs-EKG  erlaubt uns eine Aussage über die Durchblutung des Herzmuskels. Hierzu wird die körperlich Belastung stetig in genau definierten Schritten gesteigert. Neben den kontinuierlich abgebildeten Stromkurven wird auch regelmäßig der Blutdruck gemessen. Die Blutdruckmessung kann Hinweise auf einen gegebenenfalls bestehenden Bluthochdruck geben.

Das Ergebnis des Belastungs-EKG wird im Anschluss an die Untersuchung sofort mit Ihnen besprochen.