Spirometrie

Bei dieser Untersuchung werden der Luftfluss und die Atemwegswiderstände gemessen.

Hierzu „pustet“ man in ein kleines Messgerät, welches dann die Meßergebnisse in Werte umsetzt, die mit  altersentsprechenden Gruppen verglichen wird.

In der Spirometrie können wir Aussagen zu Erkrankungen der Lunge wie z. B. Asthma  machen.
Auch eignet sich diese Untersuchung sehr  um den Verlauf einer solchen  Erkrankung zu überwachen