Reisemedizinische Beratung

Die reisemedizinische Beratung sollte vor jeder urlaubsreise erfolgen. Auch innerhalb Deutschlands hat nicht jeder Urlauber in Bayern eine FSME-Impfung, also ein kurzes Gespräch und eine Impfpasskontrolle sind auch hier angebracht.

In der Beratung werden Risiken und Verhaltensvorschläge für das Urlaubsland besprochen.

Die reisemedizinische Beratung dient dazu dem Urlauber einen unbeschwerten Urlaub mit einer persönlich auf Ihn und seine Risiken abgestimmten Vorsorge zu ermöglichen.