Schwangerschaft

Wenn sie eine Schwangerschaft planen empfehlen wir ihnen schon zu einem frühen Zeitpunkt einen Termin zum Beratungsgespräch anzunehmen. Hier werden unter anderem der Impfstatus, eine vorbeugende Vitamin /Jodeinnahme und Ihre persönlichen und gesundheitlichen Belange besprochen.
Spätestens wenn sie eine Schwangerschaft vermuten, machen Sie gerne einen zeitnahen Termin mit uns aus.

Über die Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchungen informieren wir sie gerne umfassend. Auch hier gibt es erweiterte Untersuchungsmöglichkeiten, die die Krankenkasse nicht übernimmt. Hierzu gehören zum Beispiel über die drei von der Krankenkasse getragene Ultraschallsitzungen hinausgehende Untersuchungen, der 3und 4 D Ultraschall, Tests auf spezielle Bakterien, und weitere mehr.